Aktivitäten on top

Aktivitäten on top

Mit dem Budget für Aktivitäten on top soll es für Kommunen, Vereine und sonstige Akteure der Kinder- und Jugendarbeit möglich sein, zusätzliche und/oder besondere Aktionstage für Kinder und Jugendliche anbieten zu können.

Kinder und Jugendliche sollen wieder gemeinsame und positive Erlebnisse in der Gruppe erfahren. Die Kreativität soll hier im Sinne der Kinder und Jugendlichen voll ausgeschöpft werden.

Das Budget kann sowohl für Referent*innen und Trainer*innen als auch für Materialkosten (z.B. Leihgebühr, Anschaffungskosten, etc.), Verpflegung und Sonstiges eingesetzt werden, um einen besonderen Aktionstag zu gestalten, welcher sonst nicht möglich wäre  - Aktivität on top!

Dabei kann auch gerne auf den Verleih-Pool des Kreisjugendreferats wie z.B. Soccer-Arena, T-Wall, Bällebad, etc. zurückgegriffen werden.

Wir sind gespannt auf Ihre Ideen und freuen uns darauf mit Ihnen die konkrete Umsetzung zu planen. Bitte wenden Sie sich dazu direkt an

Den Antrag finden Sie hier. Bitte schicken Sie diesen ausgefüllt und unterschrieben an

 

mobile KinoTage

Sie möchten in Ihrer Kommune eine besondere Aktivität für Kinder und Jugendliche anbieten?